Trailerpark

TP4L Tour 2017/18

Trailerpark

16. Dezember 2017

Hanns-Martin-Schleyer-Halle Samstag 20:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr)

+++ HINWEIS ZUR ANFAHRT UND EINLASS +++

Aufgrund des Fußballspiels VfB Stuttgart vs. Bayern München am 16.12. im Stadion, wird mit einem hohen Verkehrsaufkommen und vielen Fanbussen gerechnet.
Daher kann die Benzstraße von 13.00 Uhr – 15.30 Uhr und von 17.00 Uhr – 18.30 Uhr ggf. gesperrt werden. In diesen Zeiten kann es rund um den Neckarpark zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Bitte plant genügend Zeit für Eure Anreise ein und kommt, wenn möglich, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Wir werden aufgrund dieser Gegebenheiten am Samstag die Türen der Schleyerhalle bereits um 18 Uhr für Euch öffnen.
Wir wünschen Euch jetzt schon eine gute Anreise und viel Spaß auf dem Konzert!

----------------------------------------

Was 2009 als Label ins Leben gerufen wurde, hat sich unaufhaltsam zum Krebsgeschwür der deutschen Musikindustrie entwickelt: Sittenwächter sind entrüstet, Erziehungsberechtigte verängstigt - Trailerpark ist der abstrakte Pickel am Arsch der biederen HipHop-Szene. Der Scripted-Reality-Rap von Basti, Sudden, Timi Hendrix und Alligatoah kennt keine Schmerzgrenze; kein Tabu, das nicht gebrochen werden darf, keine Minderheit, die von Diskriminierungen verschont wird. Ihre Musik - eine Trümmerlandschaft aus Pop/Rock-Anleihen und klassischem Rap - bewegt sich schwankend auf dem schmalen Grat zwischen Grenzdebilität und Geniestreich. Die Jugend verroht, säuft sich ins Koma, dreht Snuff-Videos - Trailerpark liefern den Soundtrack dafür und karikieren diese Entwicklung.

Als im Herbst 2012 das Boyband-Album "Crackstreet Boys 2" auf Platz 22 der deutschen Album-Charts einsteigt, wird erstmals ersichtlich, wie sehr die beschauliche Wohnwagensiedlung schon über sich hinausgewachsen ist. Das neue Bandmitglied Alligatoah begibt sich kurz darauf auf Solo-Pfade, infiltriert die Charts und stößt mit seinem Nr.1-Album "Triebwerke" in völlig neue Dimensionen auf. Den Höhepunkt feiert man auf gemeinsamer Klassenfahrt im Herbst 2013 - der ausufernden und ausverkauften "Harter Schnaps, Leichte Mädchen"-Tour.

Die Bundesprüfstellen spitzen mittlerweile ebenso die Ohren, wie die Masse an minderbemittelten RTL-Zuschauern mit Talkshow-Erfahrung, für die die Musik der New Kids On The Blech eigentlich konzipiert ist. Im Dezember erscheint ihr neues Album, der dritte Teil der "Crackstreet Boys"-Reihe, auf das eine bundesweite Spritztour folgt. Man darf mit mehr Verstößen gegen die Politische Korrektheit, noch absurderen Themengebieten und neuen Mitsing-Melodien für Hartz-4-Empfänger rechnen. "Hier können wir nicht halten" - Die Reise der Trash-Gang aus dem Trailerpark hat gerade erst begonnen.

 

Das Konzert von Trailerpark in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart wird veranstaltet von der Chimperator Live GmbH.

Mercedesstraße 69
70372 Stuttgart

http://www.schleyerhalle.de/
info@in.stuttgart.de
0711 / 9554-40

Öffentlich Verkehrsmittel
U11, Haltestelle „Neckarpark“
Mercedes-Benz Konzertsommer 2018